Plietsch - Bildungspolitische Gespräche mit Experten und Beispielen aus der Praxis zu aktuellen Themen. Öffentliche Veranstaltung.

Am 15. November, 19.00 fand im Landeshaus die bildungspolitische Veranstaltung zum Thema Eulen und Lerchen statt. Neurologe und Schlafexperte Dr. Christian Beyer referierte über Bio-Rhythmus und mögliche Folgen bei konträrer Lebensweise.

Gerade in der Pubertät verschiebe sich die morgendliche Leistungsfähigkeit in spätere Stunden. Als Folge davon sind Schüler häufig in den ersten Schulstunden müde und weniger aufnahmefähig.

Wilfried Bock, Schulleiter am Gymnasium Alsdorf / NRW stellte das an seiner Schule praktizierte Dalton Modell vor, wobei die Schüler der Oberstufe eine Art Gleitzeit und haben und somit ihren Schulbeginn am Morgen selbst bestimmen.

Mehr Informationen zum Thema und zu Plietsch findet man auch unter:  

https://sh-gruene-fraktion.de/blogs/ole-liepolt/plietsch-von-eulen-und-lerchen

 

PHOTO 2018 11 26 21 30 42PHOTO 2018 11 26 21 31 11