Am 01.11.18 fand in Kiel im Musikulum, das Forum Kulturelle Bildung statt.

  • "Kultur - Bildung - Demokratie"

Staatssekretär Dr. Oliver Grundei, MBWK berichtet von den Maßnahmen seitens des Landes.

(z.B. Fachberaterinnen für kulturelle Bildung an den Schulen zu integrieren)

  • "Zugang -Teilhabe - Verantwortung. Vom Wert schulischer Kulturvermittlung für eine zukunftsfähige Gesellschaft"

Impulsreferat von Prof. Dr. Markus Hilgert, Generalsekretär der Kulturstiftung der Länder, Berlin

(--> "Kulturelle Bildung ist eine Investition in eine zukunftsfähige Gesellschaft

--> Kulturelle Bildung in Schule geht uns alle an)

  • Eine Schule aus Hohenlockstedt präsentiert ihr Projekt zur Kulturellen Bildung

(--> Schüler eines 7. Jahrgangs begegneten älteren Mitbürgern und deren Kriegserlebnissen und wandelten diese "Geschichten die unter die Haut gehen" darstellerisch um.

  • "Kulturelle Bildung ist mehr als Kunstunterricht und Schulorchester"

Gesprächsrunde mit verschiedenen Fachleuten

(--> Es geht darum, Kunst und Kultur an die Schule zu holen)

Das Programm „Schule trifft Kultur – Kultur trifft Schule“ wurde 2015 ins Leben gerufen. Ziel ist es, kulturelle Bildung als gleichberechtigten Teil von allgemeiner Bildung im Bewusstsein von Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Eltern zu verankern.

Nun kann dieses Projekt in eine zweite Förderphase übergehen und zusätzliche Projektmittel für die Zusammenarbeit stehen zur Verfügung.

Weitere Informationen sind unter folgendem Link zu finden:

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Fachinhalte/K/kulturellebildung/schule_trifft_kultur.htm